Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist uns naturgemäß ein zentrales Anliegen. Die Website von datenschutzbeauftragter.co.at ist daher bemüht, personenbezogene Daten  nur im Sinne der DSGVO und österreichischer Datenschutzgesetze zu verarbeiten. Als Nutzer/Nutzerin stimmen Sie durch Verwendung der Website der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung des gegenständlichen Websiteangebotes ist das Büro für Datenschutz & Datensicherheit, Schenkelbachweg 32, A-4600 Wels, T 07242-77715 oder office[at]datenschutzbeauftragter.co.at.

Newsletter

Personenbezogene Daten, die Sie uns oder Dritte im Rahmen der Newsletter-Anmeldung bekannt geben, werden von einem WordPress Plug-In namens MailPoet direkt in einer Datenbank am Server des Hosting-Providers gespeichert. Sie erhalten von uns nach Absenden der Newsletter-Anmeldung eine E-Mail, in der wir Sie bitten, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und damit zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Die erhobenen Daten werden für die Einholung der Einwilligung (Opt-In) und zum gelegentlichen Versand von elektronischen Nachrichten zu Informations- und Ankündigungszwecken an den Betroffenen im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit als Datenschutzdienstleister bzw Datenschutzbeauftragter genutzt. Wir erheben beim Versand die Reichweite und Nutzung der der jeweiligen Newsletter, um sicherzustellen, dass die Sendungen die Empfänger tatsächlich erreichen. Die anfallenden Daten werden lediglich für eine statistische Auswertung des Newsletter-Versands verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken eingesetzt. Sie haben das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die erhobenen Daten werden im Rahmen der Newsletter-Verwaltung nicht an Dritte übermittelt.

Kontaktformular

Die von Ihnen im Kontaktformular eingetragenen personenbezogenen Daten (Name, eMail-Adresse, Betreff und Nachrichteninhalt) werden vom einem WordPress Plug-In namens Contact Form 7 direkt per E-Mail an den Posteingangsserver von datenschutzbeauftragter.co.at geschickt. Eine zusätzliche Speicherung der eingetragenen Formulardaten in der WordPress-Datenbank am Server des Hosting Providers der Website findet nach unseren Erkenntnissen nicht statt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Serverlogs

Wenn Sie die Website besuchen, werden die IP-Adresse des anfragenden Gerätes gemeinsam mit Daten zum Zeitpunkt der Anfrage, dem Ziel der Anfrage, den übertragenen Datenmengen, einer Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen), verarbeitet und auf einen Server beim Hosting-Provider gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich zur Information über die Systemnutzung und werden nicht an Dritte übermittelt.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer der Anfragenden gespeichert werden, um diese wiederzuerkennen. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen ua der Sitzungssteuerung beim Ihrem Besuch auf unserer Website. Sie können die Verwendung von Cookies über ihren Browser selbst regeln sowie Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website trotzdem weitgehend uneingeschränkt nutzen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht, auf Antrag, unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von Ihnen im Rahmen der Websitenutzung gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Haben Sie noch Fragen?

Zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich unter T 07242-77715 oder office[at]datenschutzbeauftragter.co.at jederzeit an den Verantwortlichen wenden.