Datenschutz-Managementsystem

Datenschutz-Managementsystem

Warum braucht man zur Umsetzung der DSGVO ein Datenschutz-Managementsystem?

Die DSGVO sieht für Verantwortliche und Auftragsverarbeiter die Erstellung einer Datenschutz-Strategie vor. Für die Implementierung der Zielsetzungen der Datenschutzstrategie wird ein professionelles Datenschutz-Managementsystem benötigt

Datenschutz-Managementsystem

Das Datenschutz-Managementsystem beinhaltet systematische, standardisierte und dokumentierte Regelungen, Verfahren und Instrumente zur Planung, Umsetzung, Kontrolle und Weiterentwicklung des Datenschutzes im Unternehmen.

Wichtige Instrumente eines Datenschutz-Managementsystems ist eine unternehmensgerechte Datenschutz-Strategie mit Leitlinien, Richtlinien und Verfahrensanweisungen.zur Planung, Umsetzung und Kontrolle von datenschutzrechtlichen Aufgaben und Maßnahmen.

Wir beraten Sie gerne

Als Datenschutzbeauftragter beraten und unterstützen wir Sie gerne bei der Einführung eines professionellen Datenschutz-Managementsystems mit nachfolgenden Dienstleistungen:

  • Erörterung und Formulierung einer firmenspezifischen markt-orientierten Datenschutz-Strategie;
  • Aufbau- und Ablauforganisation für das firmeneigene Datenschutz-Management, zB Bildung eines Datenschutz-Projektteams, Festlegung von Verantwortlichkeiten, Benennung eines Datenschutzbeauftragten oder Berichtswesen..
  • Entwicklung von Leitlinien, Richtlinien und Verfahrensanweisungen für eine datenschutzkonforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen;
  • Implementierung eines online-gestützten Datenschutz-Dokumenten-Managementsystems für das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, die Dokumentation von Datensicherheitsmaßnahmen, Vereinbarungen mit Auftragsverarbeitern uam zur Erfüllung von Rechenschafts- und Nachweispflichten;
  • Beratung und Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Verfahren zur Erfüllung von Melde- und Benachrichtigungspflichten bei Datenschutzvorfällen sowie Informationspflichten und Ansprüchen aus Betroffenenrechten;
  • Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter;
  • Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung (Datenschutz-Audit) der Datenschutz-Compliance;

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Konzepte und Instrumente zur Implementierung eines professionellen Datenschutz-Managementsystems in Ihrem Unternehmen.

Rufen Sie uns an (T 07242-77715) oder schreiben Sie uns ein eMail an office@datenschutzbeauftragter.co.at.