Datensicherheitsmaßnahmen

Der externe Datenschutzbeauftragte berät und unterstützt das interne Datenschutz-Projektteam bei der Planung und Umsetzung nachfolgender wichtiger Aufgaben und Maßnahmen zur Erfüllung der Pflicht zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung durch den Verantwortlichen und/oder Auftragsverarbeiter.

Unsere Dienstleistungen

  • Erstellung einer Leit- und Richtlinie zur “Sicherheit der Verarbeitung”;
  • Beschreibung der sicherheitsrelevanten IT-Infrastruktur;
  • Analyse und Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit;
  • Schutzbedarfsfeststellungen und Kontrolle der bestehenden TOMs;
  • Festlegung und Überwachung von Datensicherheitsmaßnahmen;
  • Vereinbarungen zur Datensicherheit mit Auftragsverarbeitern bzw gemeinsamen Verantwortllchen;
  • Vereinbarungen zur Weisungsgebundenheit und Verschwiegenheitspflicht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten;
  • Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Sicherheit der Verarbeitung;
  • Maßnahmen zur Pseudonymisierung und Verschlüsselung;
  • Verfahren zur raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten; 
  • Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Datensicherheitsmaßnahmen;