Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Die Website von datenschutzbeauftragter.co.at ist daher bemüht, personenbezogene Daten nur im zur Erfüllung des Zweckes der Verarbeitungstätigkeit erforderlichen Umfang sowie im Sinne der DSGVO und dem österreichischen Datenschutzgesetz zu verarbeiten.  Als Besucher oder Besucherin stimmen Sie durch die Nutzung der Website der Bereitstellung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der nachfolgenden Informationen zu.

Verantwortlicher

Büro für Datenschutz & Datensicherheit
Schenkelbachweg 32, A-4600 Wels,
T 07242-77715 oder office[at]datenschutzbeauftragter.co.at.

Zu welchem Zweck, erheben wir direkt von Ihnen personenbezogene Daten?

Personenbezogenen Daten werden in der Regel für die Erbringung von angebotenen Dienstleistungen, wie Newsletter-Abo oder Organisation von Veranstaltungen, sowie für die Möglichkeit zur Kommunikation mit Ihnen, zB Kontaktformular und/oder zur Überwachung des Systembetriebs verarbeitet. Wir achten bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf datenschutzfreundliche Voreinstellungen bei der Konfiguration der verwendeten Programme (Plug-Ins) und sind bemüht, nur jene Daten zu erheben, die wir für die beabsichtigte Verarbeitung auch benötigen.

Verarbeitungstätigkeiten auf der Website

Nachfolgende Verarbeitungstätigkeiten werden auf der Website durchgeführt.

[ultimate-faqs include_category=”datenschutzerklaerung”]

Wie sicher sind die Daten?

Wir hosten unsere Website bei einem renommierten Internet Service Provider, der World4You Internet Services GmbH, Linz, Österreich. Unter anderem bietet das World4You Security-Paket folgende Leistungen zur Sicherheit der Verarbeitung: Firewall-Schutz aller Server, redundante Internetverbindung, USV Stromversorgung, Zutrittskontrolle, Feuerschutz, 24/7 Monitoring der Server. Sieeh dazu auch: https://www.world4you.com/de/server/datacenter-und-technik.html.

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von personenbezogenen Daten und übermittelten Inhalten, wie Nachrichten über das Kontaktformular oder Anmeldungen zum Newsletter, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht, auf Antrag, unentgeltlich von uns Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von Ihnen im Rahmen der Websitenutzung gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Sie haben auch das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Haben Sie noch Fragen?

Zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich unter T 07242-77715 oder office[at]datenschutzbeauftragter.co.at jederzeit an den Verantwortlichen wenden.