Datenschutz-Training

In enger Kooperation mit dem Verantwortlichen für Datenschutz & Datensicherheit planen und entwickeln wir firmeninterne Ausbildungskonzepte zur Sensibilisierung und Schulung der an der Verarbeitung beteiligten Mitarbeiter in in ihrem Unternehmen oder ihrer Institution.

Datenschutz & Datensicherheit-Training

Schwerpunkte

  • Datenschutz & Datensicherheit – Aufgaben und Pflichten der Geschäftsführung
  • Datenschutz & Datensicherheit – Sensibilisierung & Schulung der Mitarbeiter
  • Datenschutz & Datensicherheit für Administratoren, Sachverständige und IT-Dienstleister

Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen für die Datenschutz-Schulung in Hinblick auf die zukünftigen Rechte und Pflichten von Unternehmen in den Bereichen Datenschutz & Datensicherheit umfassen

  • Die Qualifikationsanalyse und  Ausbildungsbedarfsfestsellung in den Bereichen Datenschutz & Datensicherheit.
  • Die Festlegung von Lernzielen in Abstimmung mit der firmeninternen Datenschutz- und Datensicherheit-Leitlinie.
  • Die Konzeption und Durchführung von Datenschutz-Training, wie Seminare, Schulungen und Vorträge, für Geschäftsführung und Mitarbeiter
  • Die Gestaltung von Informations- und Kurs-Unterlagen zum Thema “Datenschutz & Datensicherheit” im Unternehmen.
  • Die Planung & Entwicklung von eLearning-Angeboten für “Datenschutz & Datensicherheit”
  • Erfolgskontrollen und Aktualisierung der Schulungsprogramme

Vortragende

Die von uns für das Datenschutz-Training ausgewählten Vortragenden verfügen über eine solide, didaktische Ausbildung und langjährige Praxis in der Durchführung von themenspezifischen Seminaren, Schulungen und Vorträgen.

OÖ-Datenschutztag

ALs Veranstalter des OÖ-Datenschutztags laden wir einmal im Jahr namhafte Experten und interessierte Datenschützer zu einem gemeinsamen Wissens-, Erfahrungs- und  Meinungsaustausch ein.

4. OÖ Datenschutztag 2018 – Ein Rückblick