OÖ Datenschutztag | 27. April 2017 | Wels

Experten-Vorträge zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Bis 25. Mai 2018 haben Unternehmer noch Zeit, die EU-Datenschutz-Grundverordnung im eigenen Betrieb umzusetzen. Die Zeit drängt. Mehr Pflichten und neue Aufgaben erfordern zwingend die Einführung gesetzeskonformer Prozesse und Maßnahmen in das betriebliche Datenschutz-Management.

Am Donnerstag, den 27. April 2017 veranstaltet das Büro für Datenschutz & Datensicherheit den OÖ Datenschutztag, eine Reihe von Experten-Vorträgen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit, in der Welser Villa Muthesius.

Bei der Veranstaltung bieten Ihnen namhafte Experten, ua ein Vertreter der Datenschutzbehörde, ein Rechtsexperte für Datenschutz, ein IT-Sicherheits-Spezialist und ein externer Datenschutzbeauftragter, aktuelle und praxisnahe Informationen zu rechtlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der DSGVO.

Treffen Sie am OÖ-Datenschutztag Experten und KollegInnen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über laufende Datenschutz-Projekte und offene Fragen zu informieren und auszutauschen.

Informieren Sie sich über das Programm und die Referenten des OÖ Datenschutztages.

Datum | Zeit | Ort

Do, 27. April 2017 | 13 – 17 Uhr | Villa Muthesius. Pollheimerstrasse 4. A-4600 Wels.

Tickets

210 Euro, exkl. USt pro Teilnehmer, inklusive digitaler Vortragsunterlagen, Snacks und Getränke in der Pause.

Informieren Sie sich über unsere Veranstaltungs-Geschäftsbedingungen.

Jetzt Tickets bestellen!

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Ihre Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie von uns per E-Mail bestätigt wurde.

Alle Preise verstehen sich netto, exkl USt.

Veranstaltungs-Geschäftsbedingungen

Informieren Sie sich über unsere Veranstaltungs-Geschäftsbedingungen.
Veröffentlicht in