Kategorie: Datenschutz

Pflichten für Facebook-Seiten Betreiber

Viele Unternehmen, große und kleine, nutzen Soziale Medien wie Facebook, Google+ ua um ihre Marktpräsenz zu erweitern. Im konkreten Fall stellt sich die Frage, inwieweit man als Betreiber einer betrieblichen Facebook-Seite bzw Facebook-Gruppe im Sinne der DSGVO verantwortlich und haftbar

Getagged mit: , , ,

Datenschutz für Immobilienmakler

Am 15. Dezember 2017 durfte ich auf Einladung von ERA Immobilien Austria einen Kurzvortrag zum Thema „Datenschutz für Immobilienmakler“ halten. Ziel der Veranstaltung war die grundlegende Information der anwesenden Makler zum den bevorstehenden Anforderungen durch die das Inkrafttreten der DSGVO

Datenschutztag 2017: DSGVO fordert Österreichs Wirtschaft

Jetzt! Programm ansehen und anmelden! Datenschutztag 2017 Am 23. Februar 2017 fand der 11. Europäische Datenschutztag unter dem Titel „Das neue Datenschutzrecht in der Europäischen Union“ statt. In der gemeinsamen Veranstaltung von Datenschutzbehörde und Datenschutzrat referierten und diskutierten im Bundeskanzleramt

Strafen im Datenschutz

Das Thema Strafen im Datenschutz gewinnt mit der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zunehmend an Bedeutung. Die neuen Regelungen sehen eine drastische Erhöhung der Geldbußen bei zukünftigen Datenschutzverstößen vor. Bis zu 4 Prozent des weltweit erzielten Jahresumsatzes

Welser Bürgerumfrage datenschutzkonform?

Ich wurde in den vergangenen Tagen immer wieder von Bekannten und Dritten gefragt, ob die Welser Bürgerumfrage aus meiner Sicht datenschutzkonform sei? Meine erste Reaktion war „Ja, natürlich!“. Warum sollte eine anonym durchgeführte Bürgerumfrage denn nicht datenschutzschutzkonform sein? Immer mehr

Datenschutzschild – Datenübermittlung in die USA

Ein neuer Rechtsrahmen für den Datentransfer in die USA ist am 12.Juli 2016 in Kraft getreten. Das „EU-US-Datenschutzschild“ gewährleistet den Schutz der Grundrechte aller Personen in der EU, deren personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, und schafft Rechtsklarheit für Unternehmen, die

Datenschutzerklärung von Google

Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen. Google verlangt nun das Durchlesen der wichtigsten Punkte der Datenschutzerklärung und Ihre Zustimmung, damit Sie weiterhin auf verschiedene Google-Dienste ua auch auf die Google-Suche zugreifen können. Die Google Datenschutzerklärung Die wichtigsten Punkte der Datenschutzerklärung informieren über Daten,

Das Teilen von Fotos und Videos einer Straftat ist selbst strafbar

In den vergangenen Wochen und Monaten sind auf Facebook und anderen Social Media Plattformen immer wieder Bilder und Videos gepostet worden, mit denen, nach erfolgten Einbrüchen oder Trickdiebstählen, ua von betroffenen Ladenbesitzern um die Mithilfe bei der Suche nach den Täter

Datenschutz und KFZ-Sachverständiger

Hatte gerade eine interessante Begegnung mit einem KFZ-Sachverständigen. Dieser hatte mit mir einen Termin bzgl Schadensbesichtigung vereinbart. Routiniert fragte er nach den, für die Bearbeitung des Versicherungsfalles erforderlichen Zulassungsdaten wie Fahrgestellnummer, Datum der Erstzulassung, … KFZ-Sachverständiger in Aktion Bei der

Datenschutzbehörde verhängt fünfstelliges Bußgeld

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat kürzlich gegen ein Unternehmen eine Geldbuße in fünfstelliger Höhe festgesetzt. Das Unternehmen hatte in seinen schriftlichen Aufträgen mit mehreren Auftragsdatenverarbeitern keine konkreten technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten festgelegt. Stattdessen enthielten die Aufträge

Top