Im Zuge der Maßnahmen zur Bewältigung der COVID19-Krise haben zahlreiche Firmen auf Telearbeit umgestellt und dabei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Zugriff aufden firmeneigenen Exchange-Server über Webbrowser ermöglicht. Der dabei verwendete Webmail-Dienst namens Outlook on the Web oder Outlook Web …

Gefährliche Sicherheitslücke in Outlook Web App Read more »

Zur Bewältigung der COVID-19 Krise lassen zahlreiche Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Zuhause aus arbeiten. Nutzer greifen dabei über Remote Desktop Lösungen auf die interne IT Systeme und Geschäftsdaten zu. In den meisten Fällen kommt dabei die Remote-Desktop-App Teamviewer …

Sicherheitsrisiken beim Einsatz von Teamviewer Read more »

Immer mehr Unternehmen verlagern – aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation – mittels Telearbeit betriebliche Verarbeitungstätigkeiten in den privaten Bereich von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Risiken der Telearbeit auf privaten Geräten Firmenfremde Hardware und Software im Einsatz bei privaten Geräten; Keine überprüften …

TOMs für Telearbeit mit privaten Geräten Read more »

Zu Jahresbeginn gestatte ich mir einen Ausblick auf bevorstehende Aufgaben für das kommende Jahr. Zwei wichtige EU-weite Gesetze die 2018 in Kraft treten werden, stehen schon im heurigen Jahr im Mittelpunkt des Interesses für IT-Verantwortliche: Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Die Richtlinie …

Datenschutz und Datensicherheit im Jahr 2017 Read more »

Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen. Google verlangt nun das Durchlesen der wichtigsten Punkte der Datenschutzerklärung und Ihre Zustimmung, damit Sie weiterhin auf verschiedene Google-Dienste ua auch auf die Google-Suche zugreifen können. Die Google Datenschutzerklärung Die wichtigsten Punkte der Datenschutzerklärung informieren über Daten, …

Datenschutzerklärung von Google Read more »

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat kürzlich gegen ein Unternehmen eine Geldbuße in fünfstelliger Höhe festgesetzt. Das Unternehmen hatte in seinen schriftlichen Aufträgen mit mehreren Auftragsdatenverarbeitern keine konkreten technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten festgelegt. Stattdessen enthielten die Aufträge …

Datenschutzbehörde verhängt fünfstelliges Bußgeld Read more »

Aktuellen Berichten von arstechnica (www.arstechnica.com) zufolge, besteht die Möglichkeit, dass nahezu 7 Millionen Dropbox-Konten gehackt worden sind. Der Verdacht wurde mittlerweile von Reddit Benutzern bestätigt, denen es tatsächlich gelang, auf die gehackten Konten zuzugreifen. Dropbox selbst bestreitet in einer Aussendung …

Datenschutz? 7 Millionen Dropbox-Konten gehackt! Read more »

Verwendete Schlagwörter:

Bindungsministerin Heinisch-Hosek hat mit Hinweis auf mangelnde Datensicherheit beim durchführenden Unternehmen, dem BIFIE ua die Teilnahme am PISA-Test 2015 abgesagt. Bundeskanzler Faymann ist ihr sogleich zur Seite gesprungen und erklärte, dass es zur zur Stunde keine Datensicherheit gebe und ergänzte: …

PISA-Test Absage: Sparzwang oder Prüfungsphopie? Read more »